27. August 2015

Larvenausstellung in Munderkingen – Unterstützung erbeten

Werner Wald aus Munderkingen plant für das nächste Jahr (April – November 2016) eine Ausstellung über Larven und Masken im Museum Munderkingen. Um die Menge der Ausstellungsstücke von ihm selbst, die ungefähr 40 Masken aus Imst, Rottweil, Elzach, Gengenbach, Saulgau und Riedlingen umfasst, zu erweitern, werden alle Larvenfreunde gebeten, passende Leihgaben zur Verfügung zu stellen. …

Mehr lesen
27. August 2015

Larvenausstellung mit Werken von Konrad Wernet – Aufruf

Die nächste Ausstellung in „unserer“ Vitrine im Narrenschopf zu Bad Dürrheim steht ins Haus. Die Alemannischen Larvenfreunde widmen diese Ausstellung, die wie immer ein halbes Jahr dauern wird, dem Schaffen unseres Elzacher Larvenfreundes Konrad Wernet. Für die Bestückung der Vitrine werden etwa 15 Masken benötigt. Es wäre schön, wenn wir ein möglichst breites Spektrum zeigen …

Mehr lesen
21. März 2014

Großkopfete im Narrenmuseum „Niggelturm“ in Gengenbach

Das Narrenmuseum ‘Niggelturm’ präsentiert vom 05. April bis Oktober 2014 erstmals im deutschen Südwesten eine wertvolle Sammlung seltener Stülpmasken. Die in der alemannischen Mundart auch als „Mollikopf“ (Dickkopf) bezeichneten, überdimensionalen Masken waren einst im fasnächtlichen Treiben weit verbreitet. Produziert wurden dieses Raritäten aus Pappmaché in den vergangenen Jahrhunderten vor allem in den Manufakturen Thüringens. Diese …

Mehr lesen
13. November 2013

Großkopfete- Schwellköpfe und Stülpmasken in der Fasnacht

Erste Exponate der von April bis Oktober 2014 stattfindenden Sonderausstellung „Großkopfete – Schwellköpfe und Stülpmasken in der Fastnacht“ (Arbeitstitel) fanden am 9. Oktober bereits ihren vorübergehenden Aufenthaltsort im Narrenmuseum Niggelturm der Narrenzunft Gengenbach. Die Riesenmasken aus Pappmaschee aus den Sammlungen der Larvenfreunde, versetzten die Museumsmacher der Gengenbacher Narrenfreunde bereits jetzt schon in freudiges Erstaunen. Dokumentarisches …

Mehr lesen
2. August 2013

Ausstellung Maskenarten – 04. Januar bis 09. März 2014

Unser Schweizer Larvenfreund Andreas Winet organisiert vom 04. Januar bis einschließlich 09. März 2014 eine Maskenausstellung mit dem Titel „Maskenarten”. Den Interessierten erwarten laut Organisator „traditionelle Fasnachtsmasken und –figuren aus der Schweiz und aus anderen Ländern Europas”. Veranstaltungsort ist das Seniorenzentrum Brunnenhof im schweizerischen Wangen, Kanton Schwyz. Alle notwendigen Informationen zu der Ausstellung finden Sie …

Mehr lesen
1. November 2012

Ausstellung Rhöner Masken im Narrenschopf- 23. November 2012 bis 31. Juni 2013

Die Rhön, im Grenzbereich von Bayern, Hessen und Thüringen gelegen, ist die wohl kleinste in sich abgeschlossen Maskenregion Deutschlands. Die ältesten erhaltenen Larven stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und beeindrucken durch ihren meist weißen Grundton, die roten Wangen und die exakt geschnitzten, auffälligen Kinn- und Knebelbärte. Im Narrenschopf Bad Dürrheim sind bis Ende …

Mehr lesen
23. Januar 2012

Larvenausstellung im Narrenschopf – 28. Januar bis 31. Juli 2012

Im noch jungen Jahr 2012 betreten die Alemannischen Larvenfreunde wiederum ein neues Aufgabengebiet. In einer Kooperationsvereinbarung mit dem Verein Narrenschopf Bad Dürrheim e.V. werden in Zukunft in regelmäßigem Abstand Larvenausstellungen in einer eigens dafür geschaffenen Vitrine gezeigt, welche die Larvenfreunde mit immer neuen Konzeptionen ausgestalten werden. Startschuss für das reizvolle Projekt ist der 28. Januar, …

Mehr lesen
19. Januar 2012

Herbert Schwarz – 90 Jahre Holzbildhauer und Rebstockwirt

Aus Anlass seines 90. Geburtstags und als besonderes Zeichen der Wertschätzung würdigt die Bräunlinger Lammgesellschaft den Bräunlinger Holzbildhauer und Rebstockwirt Herbert Schwarz mit einer Ausstellung über sein Schaffen und seine Person im ortsansässigen Kelnhof-Museum. Die Verbundenheit der Lammgesellschaft zu Herbert Schwarz verwundert nicht – hat der Verein doch seit 2006 sein Domizil im Rebstock gefunden, …

Mehr lesen
21. Juli 2011

Ladinia – Sonderausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum Innsbruck

Vom 10. Juni bis zum 6. November 2011 zeigt das Tiroler Volkskunstmuseum die Sonderausstellung „Ladinia“. Auf 200 m² Fläche werden Exponate aus diesem historischen Teil Tirols gezeigt, werden u. a. Fragen gestellt, in welche Richtung sich diese Region entwickelt und welcher wirtschaftliche Mehrwert der „Marke Ladinia“ zukommt. Schwerpunkt der Ausstellung sind dabei nicht nur die Auseinandersetzung …

Mehr lesen
18. Juli 2011

Sonderausstellung Silvesterklausen – Einst verachtet, heute bewundert

Der Brauch des Silvesterklausens blickt im Schweizer Kanton Appenzell-Ausserrhoden auf eine lange Tradition zurück. Für den Fasnachter jedoch ungewohnt erscheinen die Termine, an denen die imposanten Gestalten auftreten. Es sind die beiden Silvestertermine 31. Dezember (nach dem gregorianischen Kalender) und der 13. Januar (das alte Silvester nach dem julianischen Kalender), an denen die Silvesterkläuse in …

Mehr lesen
Ältere Beiträge