23. Januar 2012

Larvenausstellung im Narrenschopf – 28. Januar bis 31. Juli 2012

Im noch jungen Jahr 2012 betreten die Alemannischen Larvenfreunde wiederum ein neues Aufgabengebiet. In einer Kooperationsvereinbarung mit dem Verein Narrenschopf Bad Dürrheim e.V. werden in Zukunft in regelmäßigem Abstand Larvenausstellungen in einer eigens dafür geschaffenen Vitrine gezeigt, welche die Larvenfreunde mit immer neuen Konzeptionen ausgestalten werden. Startschuss für das reizvolle Projekt ist der 28. Januar, …

Mehr lesen
19. Januar 2012

Herbert Schwarz – 90 Jahre Holzbildhauer und Rebstockwirt

Aus Anlass seines 90. Geburtstags und als besonderes Zeichen der Wertschätzung würdigt die Bräunlinger Lammgesellschaft den Bräunlinger Holzbildhauer und Rebstockwirt Herbert Schwarz mit einer Ausstellung über sein Schaffen und seine Person im ortsansässigen Kelnhof-Museum. Die Verbundenheit der Lammgesellschaft zu Herbert Schwarz verwundert nicht – hat der Verein doch seit 2006 sein Domizil im Rebstock gefunden, …

Mehr lesen
21. Juli 2011

Ladinia – Sonderausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum Innsbruck

Vom 10. Juni bis zum 6. November 2011 zeigt das Tiroler Volkskunstmuseum die Sonderausstellung „Ladinia“. Auf 200 m² Fläche werden Exponate aus diesem historischen Teil Tirols gezeigt, werden u. a. Fragen gestellt, in welche Richtung sich diese Region entwickelt und welcher wirtschaftliche Mehrwert der „Marke Ladinia“ zukommt. Schwerpunkt der Ausstellung sind dabei nicht nur die Auseinandersetzung …

Mehr lesen
18. Juli 2011

Sonderausstellung Silvesterklausen – Einst verachtet, heute bewundert

Der Brauch des Silvesterklausens blickt im Schweizer Kanton Appenzell-Ausserrhoden auf eine lange Tradition zurück. Für den Fasnachter jedoch ungewohnt erscheinen die Termine, an denen die imposanten Gestalten auftreten. Es sind die beiden Silvestertermine 31. Dezember (nach dem gregorianischen Kalender) und der 13. Januar (das alte Silvester nach dem julianischen Kalender), an denen die Silvesterkläuse in …

Mehr lesen
18. Juli 2011

Sonderausstellung Silvesterklausen – Einst verachtet, heute bewundert

Der Brauch des Silvesterklausens blickt im Schweizer Kanton Appenzell-Ausserrhoden auf eine lange Tradition zurück. Für den Fasnachter jedoch ungewohnt erscheinen die Termine, an denen die imposanten Gestalten auftreten. Es sind die beiden Silvestertermine 31. Dezember (nach dem gregorianischen Kalender) und der 13. Januar (das alte Silvester nach dem julianischen Kalender), an denen die Silvesterkläuse in …

Mehr lesen
1. Januar 2011

Baden-Württemberg – Land lebendiger Maskenkultur – 14. Januar bis 11. Februar 2011

Anlässlich der Heimattage Baden-Württemberg stellten wir in den großzügigen Räumen der Volksbank Bühl seltene Masken aus unserem Bundesland aus. Kein anderes Bundesland besitzt solch eine Vielfalt an Maskenbräuchen wie unsere Heimat Baden-Württemberg. Besonders im Rahmen der Fastnachtsfeier hat sich das Tragen von Masken über Jahrhunderte hinweg erhalten, das stets auch eine Bereicherung durch kreative Neuschöpfungen …

Mehr lesen
15. November 2009

Werkschau Konrad Wernet

Mit einer großen Maskenausstellung in den Räumen der Heimatkundlichen Sammlung Elzach würdigten wir gemeinsam mit dem Heimatgeschichtliche Arbeitskreis den Bildhauer Konrad Wernet. Anlass war der 70. Geburtstag unseres Mitglieds. Im Mittelpunkt der Ausstellung standen naturgemäß Elzacher Schuttiglarven, von denen Wernet wohl um die 3000 Stück geschnitzt hat. Neben den sieben Elzacher Grundlarventypen waren auch gelungene …

Mehr lesen
Neuere Beiträge