18. Oktober 2022

Formensammlung: Maskenvielfalt der 1920er und 1930er Jahre

Maskenmuseum Formensammlung Tonmasken

Die ganze Vielfalt der Masken der 1920er und 1930er Jahren zeigt die Formensammlung des bereits vor einiger Zeit verstorbenen Leonhard Förtsch. Aufgewachsen war er in einem kleinen Ort bei Kronach unweit von Sonneberg, neben Manebach dem Zentrum der Masken- und Karnevalsartikelherstellung im Thüringer Wald. Dort lernte er in seiner Jugendzeit die Maskenherstellung noch selber kennen. …

Mehr lesen
13. Oktober 2022

„Dr. Unblutig“: Fastnachtsmaske und „Lebende Reklame“

Dr. Unbutig Pappmaske Werbefigur

Zu unserem Virtuellen Maskenmuseum kommen regelmäßig viele Fragen und Rückmeldungen von Besuchern. Manchmal ergeben sich dadurch ganz neue spannende Erkenntnisse, so dass man ein ganz anderes Bild von der jeweiligen Maske bekommt. So auch in diesem Fall, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Bereits seit längerem zeigen wir eine große Anzahl an großformatigen Aufsetzköpfen aus …

Mehr lesen
24. September 2022

Neu im Virtuellen Maskenmuseum: Masken aus dem Fasnetmuseum Freiburg

Fasnetmuseum Freiburg Holzmasken

In einem spätmittelalterliches Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert befindet sich seit 1979 das Freiburger Fasnetmuseum. Gezeigt werden in diesem Zunfthaus der Narren nicht nur die ganze Vielfalt der Narrenfiguren der Breisgauer Narrenzunft e.V. und der Region Oberrhein, sondern als Leihgaben des Leihgaben des Augustinermuseums Freiburg auch historische Masken aus den Landschaften Schwarzwald und Baar. Dazu …

Mehr lesen
9. September 2022

Larven aus dem Kulturschatz Oberndorf im Virtuellen Maskenmuseum

Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch eine Auswahl an Larven aus dem „Kulturschatz Oberndorf“ in unserem Virtuellen Museum zeigen können. Der über 4 Generationen zusammengetragene Familienfundus enthält Narrenkleider und Larven aus 4 Jahrhunderten der Fastnachtsgeschichte, vom Anfang des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Ziel ist insbesondere die Reaktivierung von alten Narrenkleidern und …

Mehr lesen
27. Januar 2022

Fastnachtsgruß 2022: Fastnachtsmasken der Rhön

Fastnachtsgruß Masken Rhön Holzmasken

Veranstaltungen können abgesagt oder verboten werden, aber nicht die Fastnacht! Deshalb ist es uns Alemannischen Larvenfreunde wichtig, an unserem traditionellen Fastnachtsgruß festzuhalten, der jährlich an Mitglieder und Freunde unseres Vereins verschickt wird. Das Motiv in diesem Jahr widmet sich einem der nördlichsten Maskenbräuche in Deutschland, den Fastnachtsmasken der fränkischen Rhön rund um die Orte Weisbach …

Mehr lesen
17. Oktober 2021

Neu im Virtuellen Maskenmuseum: Masken aus dem Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg

Sonneberg Spielzeugmusem Masken

Das Deutsche Spielzeugmuseum Sonneberg bietet eine umfassende Darstellung der Kulturgeschichte des deutschen Spielzeugs, darunter auch die bekannte großformatige Schaugruppe »Thüringer Kirmes«, die zur Weltausstellung 1910 gefertigt wurde. Sonneberg und sein Umland zählte zu den Hauptgebieten der Spielwarenherstellung in Europa und bereits zur Gründung des Museums 1901 galt sie als die Weltspielwarenstadt. Für uns Larvenfreunde ist …

Mehr lesen
30. September 2021

Neu im Virtuellen Maskenmuseum: Fasenickl aus dem Altmühltal

Zurück von einer dreitägigen Exkursion in verschiedene Fastnachtsregionen mit spannenden Fototerminen und Einblicken in Museumsausstellungen, -depots, sowie Besuchen bei Maskenschnitzern … In den nächsten Wochen können wir zahlreiche interessante Neuzugänge in unserem Virtuellen Maskenmuseum präsentieren, darunter eine größere Anzahl an Larven aus dem 19. Jahrhundert aus der Rhön und dem Altmühltal. Den Auftakt machen Fasenickl-Masken …

Mehr lesen
5. September 2021

Neu im Virtuellen Maskenmuseum: Wilden-Larven aus dem Telfer Fasnachtsarchiv

Telfs Fasnachtsarchiv Larvenfreunde Maskenmuseum

Dank der tollen Unterstützung vom Telfer Fasnachtskomitee und besonders vom Archivar Martin Trigler durften wir im Fasnachtsarchiv eine Auswahl von Wilden-Larven verschiedener Bildhauer für unser Virtuelles Maskenmuseum fotografieren. Darunter befinden sich neben Larven der Telfer Schnitzer wie Heigl, Trostberger, Jaklitsch, Schartner … auch mehrere Kinderlarven, die in der Nachkriegszeit vom bekannten Bildhauer Kranewitter aus Nassereith …

Mehr lesen
21. Februar 2021

100 Jahre Basler Künstlerlarven

Basel Künstlerlarven

Die Basler Fasnacht ist urkundlich schon im 14. Jahrhundert belegt, doch das heutige Erscheinungsbild mit ihren klassischen Figuren, wie der Waggis oder die Alti Dante, bildete sich erst im 19. Jahrhundert heraus. Noch etwas später entstanden die Basler Künstlerlarven und die zahlreichen Larvenateliers, die das einzigartige Gesicht der heutigen Fasnacht prägen und Teil des UNESCO …

Mehr lesen
20. Dezember 2020

Holzmasken aus der Rhön

holzmasken Rhön Fastnachtmuseum Kitzingen Maskenmuseum

Die Fastnacht in der fränkischen Rhön ist u.a. geprägt durch Span- und Strohmänner sowie Hanswurste mit ihren bärtigen Holzmasken. Hinzu kommen in Weisbach die Masken der Blauen Jöüden, ursprünglich angeführt von den Einzelmasken Aaron und Moses, die vermutlich auf ein Theaterstück um 1880 zurückgehen. Dank dem Deutschen Fastnachtmuseum in Kitzingen können wir nun in unserem …

Mehr lesen
Ältere Beiträge