30. August 2020

Heimatstube Manebach: Masken aus der Werkstatt des Prinzen Karneval

Heimatstube Manebach Masken

Einen faszinierenden Einblick in der Geschichte der Maskenproduktion im Thüringer Wald bietet die Heimatstube im Manebach. Dieser kleine Ort war über mehr als 100 Jahre die Heimat zweier der bekanntesten und größten Maskenfabriken: der Firmen Heintz&Kühn (1859- 1960) sowie Eilers&Mey (1832-1971). Von hier wurden die hergestellten Masken und Karnevalsartikel in die Fastnachtshochburgen Deutschlands und weltweit …

Mehr lesen
2. August 2020

Fotoaktion im Sarganserländer Maskenmuseum

Sarganserländer Maskenmuseum Chrottni

Das Sarganserland im Süden des Kantons St. Gallen und ganz in der Nähe des Walensees ist eine der Fastnachtshochburgen der Schweiz. Die erste Erwähnung des Larventragens stammt aus dem Jahr 1791. Zentraler Bestandteil ist die Straßen- und Häuserfastnacht, bei der viele «Butzi»-Gruppen durch die Gassen ziehen und sich über Obrigkeiten und Dorfpersönlichkeiten lustig machen. 2006 …

Mehr lesen
29. Juli 2020

Kulturfahrt 2020: Deutsche Fastnachtmuseum in Kitzingen

Auch dieses Jahr findet für Mitglieder und Gäste wieder eine Kulturfahrt statt. Sie führt uns vom 30. bis 31.10.2020 ins Deutsche Fastnachtmuseum nach Kitzingen. Am Freitag Abend wird die Vernissage der Sonderausstellung „Typen, Tiere, Witzfiguren – Molliköpfe in der Fastnacht“ stattfinden, die in Zusammenarbeit mit den Alemannischen Larvenfreunden durchgeführt wird. Clemens Fuchs und Jürgen Stoll …

Mehr lesen
26. Juli 2020

Larven aus dem Fastnachtsmuseum Narrenschopf

Narrenschopf Fastnachtsmuseum Holzlarven virtuelles Maskenmuseum

Aus über 30 verschiedenen Museen und Sammlungen stammen die Masken in unserem Virtuellen Maskenmuseum. Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch einige ausgewählte Stücke aus dem Fastnachtsmuseum Narrenschopf in Bad Dürrheim zeigen können. Mit über 300 Narrenfiguren aller Zünfte der VSAN sowie des Viererbundes und der Narrozunft Villingen lässt sich hier die ganze Vielfalt …

Mehr lesen
21. Juni 2020

Vitrine Narrenschopf: Masken aus dem Sarganserland

Wechselausstellung Narrenschopf Bad Dürrheim

Die Wechselvitrine der Alemannischen Larvenfreunde im Fastnachtsmuseum Narrenschopf wurde dieses Wochenende von uns neu gestaltet. Bis zur Narrenbörse 2021 sind nun Masken aus dem Sarganserland zu sehen, von Flumser Butzi bis zu Walenstädter Röllilarven. Ein Grund mehr, den Narrenschopf in Bad Dürrheim zu besuchen. Das Sarganserland im Süden des Kantons St. Gallen und ganz in …

Mehr lesen
31. März 2020

Larven aus dem Stadtmuseum Rottweil

Fransenkleidle Stadtmuseum Rottweil

Schon vor einigen Wochen konnten wir die historischen Fastnachtslarven aus dem Bestand des Stadtmuseums Rottweil für das virtuelle Maskenmuseum fotografieren. Herzlichen Dank dafür dem Stadtmuseum Rottweil für diese tolle Möglichkeit und die Unterstützung. Zu den insgesamt gut 25 fotografierten Larven zählen viele interessante Stücke, wie Schantlelarven von Kammerer, Burry bis Kopp und auch verschiedene Larven …

Mehr lesen
29. Januar 2020

Fastnachtsgruß 2020

Fastnachtsgruß Larvenfreunde Schemenlaufen

Unser diesjähriger Fastnachtsgruß widmet sich dem Imster Schemenlaufen, das nach vier Jahren nun wieder am 09.02.2020 stattfinden wird. Die Karte zeigt historische Imster Larven aus dem 19. Jahrhundert, wie der beeindruckende Altfrankspritzer aus der Grissemann-Schule, der im Haus der Fasnacht im Imst zu sehen ist. Ausführliche Informationen zu diesen Imster Larven finden sich in unserem …

Mehr lesen
5. Dezember 2019

Ausstellung im Franziskanermuseum: „Familiengeheimnisse. De Narro un si ganz Bagasch“

Franziskanermuseum Ausstellung

Ausstellungsdauer: 12. Januar bis 29. März 2020 Franziskanermuseum Villingen Eine spannende Ausstellung erwartet uns ab Januar in Villingen, die sicherlich einen Besuch lohnt. Organisiert wird sie vom Franziskanermuseum in Kooperation mit der Historischen Narrozunft Villingen e.V . „Narro und Altvillingerin, Stachi und Morbili: Diese Dreamteams der Fasnet sind allgemein bekannt. Was aber hat die schwäbisch-alemannische …

Mehr lesen
25. November 2019

Maskensymposium Elzach

Dankbar können wir auf drei spannende Tage in Elzach zurückblicken: zahlreiche hochkarätige Vorträge zur europäischen Maskenkultur, begeisterte interessierte Teilnehmer, viele positive Rückmeldungen und große Resonanz in den Medien. Herzlichen Dank allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, allen voran den Organisatoren und Moderatoren Philipp Hässler vom HGA Elzach und Wolfgang Koch, der Stadt Elzach mit …

Mehr lesen
30. Oktober 2019

Maskenausstellung: ELZACHER LARVEN KEHREN HEIM

Ausstellung Elzach

Im Rahmen des „Europäischen Maskensymposiums“ findet im Museum Elzach eine begleitende Ausstellung statt. Unter dem Titel „Elzacher Larven kehren heim“ präsentiert der Heimatgeschichtliche Arbeitskreis (HgA) Masken der traditionsreichen Narrenfigur „Schuttig“, die sich nicht mehr in ihrer Heimatstadt befinden und teils nach langer Zeit wieder erstmals dahin zurückkehren. Im Vordergrund stehen Masken, die eine Geschichte zu …

Mehr lesen
Ältere Beiträge