30. September 2021

Neu im Virtuellen Maskenmuseum: Fasenickl aus dem Altmühltal

Zurück von einer dreitägigen Exkursion in verschiedene Fastnachtsregionen mit spannenden Fototerminen und Einblicken in Museumsausstellungen, -depots, sowie Besuchen bei Maskenschnitzern … In den nächsten Wochen können wir zahlreiche interessante Neuzugänge in unserem Virtuellen Maskenmuseum präsentieren, darunter eine größere Anzahl an Larven aus dem 19. Jahrhundert aus der Rhön und dem Altmühltal. Den Auftakt machen Fasenickl-Masken …

Mehr lesen
12. September 2021

Hauptversammlung in Gengenbach

Zur Hauptversammlung 2021 waren die Alemannischen Larvenfreunde in der alten Narrenstadt Gengenbach zu Gast. Zunftmeister Michael Armbruster begrüßte alle Teilnehmer aufs herzlichste. Nach einem Rückblick auf die Corona-bedingt etwas reduzierten Vereinsaktivitäten im letzten Jahr folgte ein Bericht zur Entwicklung des Virtuellen Maskenmuseums sowie zur aktuellen Ausstellung in der Wechselvitrine im Fastnachtsmuseum Narrenschopf. Bei den Neuwahlen …

Mehr lesen
11. September 2021

Sonderausstellung im Narrenschopf: 100 Jahre Basler Künstlerlarven

Narrenscopf Sonderausstellung Basel Wechselvitrine

Die Basler Fasnacht ist urkundlich schon im 14. Jahrhundert belegt, doch das heutige Erscheinungsbild mit ihren klassischen Figuren, wie dem Waggis oder der Alti Dante, bildete sich erst im 19. Jahrhundert heraus. Noch etwas später entstanden die Basler Künstlerlarven und die zahlreichen Larvenateliers, die das einzigartige Gesicht der heutigen Fasnacht prägen und Teil des UNESCO …

Mehr lesen
6. September 2021

10 Jahre Wechselvitrine im Narrenschopf Bad Dürrheim – eine Erfolgsgeschichte

Im Rahmen der Neukonzeption des Narrenschopfs Bad Dürrheim kam 2011 die Idee auf, eine der zahlreichen Vitrinen in der Dauerausstellung als Wechselvitrine mit interessanten Sammlungen und Masken zu bestücken. Hierzu wurden die Alemannischen Larvenfreunde von der VSAN angefragt. Für den damals noch jungen Verein bot sich damit die Chance, durch regelmäßige Wechselausstellungen Einblicke in die …

Mehr lesen
5. September 2021

Neu im Virtuellen Maskenmuseum: Wilden-Larven aus dem Telfer Fasnachtsarchiv

Telfs Fasnachtsarchiv Larvenfreunde Maskenmuseum

Dank der tollen Unterstützung vom Telfer Fasnachtskomitee und besonders vom Archivar Martin Trigler durften wir im Fasnachtsarchiv eine Auswahl von Wilden-Larven verschiedener Bildhauer für unser Virtuelles Maskenmuseum fotografieren. Darunter befinden sich neben Larven der Telfer Schnitzer wie Heigl, Trostberger, Jaklitsch, Schartner … auch mehrere Kinderlarven, die in der Nachkriegszeit vom bekannten Bildhauer Kranewitter aus Nassereith …

Mehr lesen
4. Juni 2021

Leo-Faller-Ausstellung im Gengenbacher Narrenmuseum Niggelturm

Gengenbach Niggelturm Ausstellung Faller

Mit unserem diesjährigen Fastnachtsgruß hatten wir bereits auf die Ausstellung zum Kunstmaler Leo Faller im Narrenmuseum Niggelturm in Gengenbach hingewiesen. Nun konnte mit 2 Monaten corona-bedingter Verzögerung die Ausstellung eröffnet werden. Bis Dezember 2021 besteht die Möglichkeit dieser lohnenswerten Sonderausstellung einen Besuch abzustatten. Der gebürtige Freiburger Leo Faller (1902-1969) wirkte nach seinem Studium an der …

Mehr lesen
21. Februar 2021

100 Jahre Basler Künstlerlarven

Basel Künstlerlarven

Die Basler Fasnacht ist urkundlich schon im 14. Jahrhundert belegt, doch das heutige Erscheinungsbild mit ihren klassischen Figuren, wie der Waggis oder die Alti Dante, bildete sich erst im 19. Jahrhundert heraus. Noch etwas später entstanden die Basler Künstlerlarven und die zahlreichen Larvenateliers, die das einzigartige Gesicht der heutigen Fasnacht prägen und Teil des UNESCO …

Mehr lesen
1. Februar 2021

Fastnachtsgruß 2021: Leo Faller, der närrische Maler

Unser diesjähriger Fastnachtsgruß widmet sich dem Kunstmaler Leo Faller. Nach seinem Studium an der Landeskunstschule in Karlsruhe wirkte er über 40 Jahre in der Künstlerkolonie von Karlsruhe Daxlanden.Neben seinen diversen Illustrationen taucht immer wieder auch die Fastnacht in seinem Werk auf, so zum Beispiel in Gestalt der im Fastnachtsgruß abgebildeten „Daxlander Schlampe“. Sein größtes Werk …

Mehr lesen
20. Dezember 2020

Holzmasken aus der Rhön

holzmasken Rhön Fastnachtmuseum Kitzingen Maskenmuseum

Die Fastnacht in der fränkischen Rhön ist u.a. geprägt durch Span- und Strohmänner sowie Hanswurste mit ihren bärtigen Holzmasken. Hinzu kommen in Weisbach die Masken der Blauen Jöüden, ursprünglich angeführt von den Einzelmasken Aaron und Moses, die vermutlich auf ein Theaterstück um 1880 zurückgehen. Dank dem Deutschen Fastnachtmuseum in Kitzingen können wir nun in unserem …

Mehr lesen
2. November 2020

„Typen, Tiere, Witzfiguren. Molliköpfe in der Fastnacht“

Fastnachtmuseum Kitzingen Ausstellung Molliköpfe

Kurz vor dem erneuten Lockdown konnte im Deutschen Fastnachtmuseum in Kitzingen noch die Sonderausstellung: „Typen, Tiere, Witzfiguren. Molliköpfe in der Fastnacht“ eröffnet werden. Diese Ausstellung mit historischen Molliköpfen entstand in Zusammenarbeit mit uns „Alemannischen Larvenfreunden“. Nach der Wiederöffnung der Museen wird noch bis zum 04.07.2021 die Möglichkeit bestehen, in die Geschichte der übergroßen Pappmachemasken aus …

Mehr lesen
Ältere Beiträge